Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines
Durch die Bestellung in unserem Online-Shop erkennen Sie unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen an.

Lieferung
Die Lieferzeit beträgt in der Regel innerhalb Deutschlands maximal 5 Tage. Nur im Einzelfall kann es länger dauern. Sollten wir eine Teillieferung vornehmen, werden Sie darüber per Email benachrichtigt.

Preise und Angebot
Alle im Online-Katalog genannten Preise sind in Euro angegeben und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen und technischen Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.  

Mindestbestellwert
Wir haben keinen Mindestbestellwert.

Versandkosten
Versand innerhalb Deutschlands: 5,95 € (Inselzuschlag: 10,- €)
Versand in die Schweiz: 15,00 €
Versand nach Österreich: 10,95 €
Versand EU-Ausland: 10,95 €

Versand in weitere Länder auf Anfrage.
 

Zahlungsbedingungen
Folgende Zahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:
Paypal
Rechnung über unseren Partner PayPal
Lastschrift über unseren Partner PayPal
Kreditkarte über unseren Partner PayPal
Vorkasse

Unsere Bankverbindung:
Kontoinhaberin: Michaela Hofer
Sparkasse Donauwörth
IBAN: DE27 7225 0160 0020 0210 10
SWIFT (BIC): BYLADEM1DON

Zustandekommen des Vertrages
Mit dem Abschicken Ihrer Bestellung geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Sie erhalten dafür eine Bestellbestätigung. Diese Bestätigung stellt keine Vertragsannahme dar. Der Kaufvertrag kommt erst bei Lieferung zustande.

Transportschäden
Sollten Sie Schäden durch den Transport feststellen, so teilen Sie uns diese bitte umgehend mit.

Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Im Falle eines Mangels der Ware gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nachbesserung oder Neulieferung. Schlägt die Nachbesserung fehl oder werden Mängel nicht innerhalb einer angemessenen Frist behoben, so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurückgeben oder bei Behalt der Ware den Kaufpreis mindern.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Datenschutz
Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner (Versandunternehmen, Kreditinstitut), die zur Bestellabwicklung Ihre Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich hierzu an kontakt@besteckhalter-welt.de oder kontaktieren Sie uns telefonisch oder per Fax. Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung durch unbefugte Personen zu schützen.

Salvatorische Klausel
Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln bzw. des Vertrages. Die unwirksame Regelung wird durch die entsprechende gesetzliche Regelung ersetzt.

Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Donauwörth. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Stand: Oktober 2017